Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
C.E. Noerpel GmbH Liebherr-Components Kirchdorf GmbH FERCHAU GmbH Niederlassung Ulm Max Weishaupt GmbH JERMI Käsewerk GmbH Kässbohrer Geländefahrzeug AG Cteam Consulting & Anlagenbau GmbH FETSCHER & STAHL GMBH Personalberatung Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG ACD Elektronik GmbH
Landratsamt Alb-Donau-Kreis
 
 

160/2019 – Verkehrsplaner (w/m/d) im Bereich „Öffentlicher Personennahverkehr und Schülerbeförderung“

 ID-NR.: 74944
 zuletzt aktualisiert: 09.01.2020 Arbeitsort: 89077 Ulm
 Beschäftigung: Vollzeit
   
 
Landratsamt Alb-Donau-Kreis

160/2019 – Verkehrsplaner (w/m/d) im Bereich „Öffentlicher Personennahverkehr und Schülerbeförderung“ für unseren Fachdienst Verkehr und Mobilität
Nachhaltige und zukunftsgerichtete Mobilität für alle ist eine zentrale Aufgabe im Alb-Donau-Kreis. Das wachsende Mobilitätsbedürfnis und die damit einhergehenden Anforderungen an die Aufgabenträger für den Öffentlichen Verkehr, insbesondere in ländlich geprägten Regionen, sind Herausforderung und Chance zugleich. Gestalten Sie mit uns die zukünftigen Mobilitätsangebote für die rund 195.000 Bürgerinnen und Bürger im Alb-Donau-Kreis!

Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden.

160/2019 – Verkehrsplaner (w/m/d) im Bereich „Öffentlicher Personennahverkehr und Schülerbeförderung“

89077 Ulm

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie bearbeiten selbständig und eigenverantwortlich Projekte im Bereich Öffentlicher Verkehr, insbesondere auch in den Themenfeldern innovative und flexible Bedienformen, Vernetzung von Verkehrsmittel und Elektromobilität.
  • Sie planen Verkehrsleistungen in kleinerem Umfang selbst und begleiten externe Planungsleistungen in fachlicher Hinsicht.
  • Ihnen obliegt die Prüfung von Angeboten der Verkehrsunternehmen. Anpassungen stimmen Sie mit den Verkehrsunternehmen, dem Verkehrsverbund sowie weiteren Planungsträgern ab.
  • Sie setzen die Vorgaben des Nahverkehrsplanes um und arbeiten an der Entwicklung des Verkehrsangebots entlang der rechtlichen und kreispolitischen Vorgaben mit. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören insbesondere auch Angebotsprüfung und Qualitätssicherung.
  • Sie begleiten Ausschreibungsverfahren im Aufgabengebiet.

Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss als Verkehrsingenieur/in, Geograf/in mit Schwerpunkt Verkehrsplanung, Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management mit einschlägiger Berufserfahrung oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen Grundlagen der Verkehrs- und Mobilitätsplanung mit.
  • Sie sind innovativ und entscheidungsfreudig.
  • Sie verfügen über gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, denken konzeptionell und in wirtschaftlichen Zusammenhängen.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen, insbesondere auch in Excel und verfügen über GIS-Kenntnisse. Dem EDV-Einsatz sowie der Digitalisierung stehen Sie offen und interessiert gegenüber.
  • Sie arbeiten gerne flexibel in einem Aufgabengebiet, das im Fokus einer breiten Öffentlichkeit steht, und bringen sich in das Team ein.
  • Sie gehen gerne mit Menschen um. Sie können dabei überzeugen und selbständig sowie verantwortungsbewusst arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD (vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung),
  • einen sicheren und modern eingerichteten Arbeitsplatz, in einem guten Arbeitsklima,
  • sowie fachliche und persönliche Fortbildung,
  • einen Zuschuss für das DING-Jobticket in Höhe von 25 €.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns einen hohen Stellenwert.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 17. Januar 2020.

 

Wenn Sie vorher mit uns sprechen möchten, rufen Sie uns an.

Ihre Fragen beantworten:

Frau Edelgard Rommel, Fachdienstleiterin Personal - 0731 185-1212,

Herr Markus Häußler, Fachdienstleiter Verkehr und Mobilität - 0731 185-1456.

 

Landratsamt Alb-Donau-Kreis, Fachdienst Personal, Postfach 28 20, 89070 Ulm.

 

Ansprechpartner für Ihre Bewerbug:

Sylvia Gamerdinger

Telefon: 0731 /185-1216



BITTE BEZIEHEN SIE SICH BEI IHRER BEWERBUNG AUF UNSERE ONLINE-PORTALE. DANKE!

Landratsamt Alb-Donau-Kreis Telefon: 0731/185-0
Schillerstraße 30 Telefax: 0731/619369
89077 Ulm Email: Adresse
Ansprechpartner:  Sylvia Gamerdinger Homepage: Homepage
 
 Online bewerben
 Stellenangebot drucken
 Stellenangebot weiterempfehlen
 Stellenangebot merken

Branche: Öffentlicher Dienst
Berufsgruppe: Organisation / Verwaltung / Recht
Position: Fachkraft

 
 
Unsere Netzwerkpartner IHK-Ulm-Ausbildungsatlas Hochschule Neu-Ulm Buchhandlung Hugendubel Duale Hochschule Baden-Württemberg Heide Hochschule Biberach Agentur für Arbeit Ulm KSM Verlag Innovationsregion Ulm Kinderpark Ulm Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz